Meal Prep für sechs Tage

Meal Prepalle sechs Gerichte

Rezept drucken
Meal Prep für sechs Tage
Meal prep heißt vorkochen für sechs Tage. Zuerst sieht es viel aus, aber richtig geplant und vorbereitet, spart man Zeit und Geld. So kommt man gesund und ausgewogen durch die Woche.
Meal Prep alle sechs Gerichte
Vorbereitung 2 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 2 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
Meal Prep alle sechs Gerichte
Anleitungen
  1. Als erstes das Gemüse, die Zwiebeln und den Knoblauch vorbereiten: Das Gemüse waschen, Spinat und Brokkoli putzen. Nun Zwiebeln kleinschneiden und den Knoblauch pressen. Die Paprika würfeln, Gurke und Tomaten in Scheiben schneiden. Brokkoli in Röschen teilen, die Möhren schälen und fein hobeln und die Zuchini in Würfel schneiden. Radieschen waschen, putzen und vierteln. Vom Rot- und Weißkohl den Strunk entfernen und fein hobeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  2. Die Kichererbsen unter Wasser abspülen und Thunfisch abtropfen lassen, Den Quinoa in der Brühe ca. 20 Minuten garen. Die Eier hart kochen. Nudeln und Reis entsprechend der Verpackungshinweise kochen und beiseite stellen.
  3. Feta würfeln und zur Seite stellen.
  4. Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden
Rezept Hinweise

Die Anleitung beinhaltet alle vorbereitenden Schritte für alle sechs Meal Prep Gerichte. Die angegebenen Zutaten gehören zu folgenden Rezepten, die einzeln hinterlegt sind:

Hähnchen mit Nudeln und Gemüse

Nudelsalat mit Thunfisch und Feta

Reissalat mit Gemüse und Feta

Kichererbsen mit Möhren und Reis

Hähnchenfilets mit Brokkoli und Reis

Kohlsalatbowl 

Beitrag erstellt 12

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben